HÄNG NUR SO RUM

Bin gegen Mittag aufgewacht - gestern wars wieder mal zuviel
In meinem Mund schmeckt's ekelhaft - nach Alkohol und Nikotin
Bin nur noch müde - fühl mich wie frisch ausgespuckt
Sperr die Türen einfach ab - und hoff' man lässt mich heut in Ruh‘

 

Ich häng nur so rum und schlag die Zeit tot
Langeweile bringt mich um - kann nichts dagegen tun


Du hängst da fest in dieser Stadt - bis sie dich irgendwann auffrisst
Doch du hast noch eine Chance - solange Du dich selber nicht aufgibst
Bin fast erfroren - in dieser neonkalten Welt
Ich würd' alles dafür tun, wenn ich nur was ändern könnt


Ich häng nur so rum…
 

Soviel verlorene Träume, die sich nie erfüllen
Oder kann es sein, dass man sich nur selbst belügt
Soviel vertane Jahre, die nie wieder kehren
Und du bleibst zurück mit einem Gefühl, dass Du glaubst alles in der explodiert

 

Es ist wieder Montag Nacht - war den ganzen Tag Zuhaus‘
Hab über so vieles nachgedacht - ich halt das hier nicht länger aus
Zieh mir meine Schuhe an - wohin's heut geht das weiß ich nicht
Ertrink im Trubel diese Nacht und warte bis die Sonne aufgeht